Suri Alpaka

Das Suri ist etwas kleiner als das Huacaya und macht nur etwa 10% der Bestände aus. Während die Huacayas starke und robuste Tiere sind, sind die Suri eher schlank und zart. Suri Alpakas zeichnen sich innerhalb der Kameliden Familie durch ihre einzigartige Faser Charakteristik aus. Die Faser wächst parallel zum Körper und hängt in langen, einzelnen Zöpfen am Körper. Sein eleganter Stil und die anmutige Erscheinung des Suri stehen im Kontrast zu den eher weichen, wollig aussehenden Huacaya Alpakas.

Die Suri Faser hat eine glatte Seite, ist flauschig weich und hat einen noblen Glanz. Sie eignet sich besonders für die Herstellung von Mänteln.